Veranstaltungshinweis zur Corona Situation

Der gemeinnützige Verein TSY-Traumasensibles Yoga e.V.

Der Verein TSY-Traumasensibles Yoga e.V. fördert Europa weit Yoga-Projekte, die traumatisierten Menschen zugutekommen und deren Finanzierung sonst nicht gesichert wäre. Traumasensibles Yoga ist ein niedrigschwelliges Angebot, das Betroffene in ihren schwierigen Lebenssituationen stabilisieren und unterstützen kann. Es gibt viele Möglichkeiten, Yoga dort anzubieten, wo es besonders benötigt wird, z.B. im Gefängnis, in Flüchtlingseinrichtungen, Frauenhäusern oder in der stationären Jugendhilfe. Im Sinn eines „Yoga ohne Grenzen“ unterstützt der Verein Projekte im europäischen Ausland, z.B. durch Vorträge und Weiterbildungen für Yogalehrende, Pädagog*innen und Therapeut*innen. Der Verein möchte dazu beitragen, Yoga auf der Basis eines achtsamen und wahrnehmungsorientierten Verständnisses zu begreifen. Dies möchte er weiter in die Gesellschaft hineintragen und die besondere Bedeutung des TSY für traumatisierte Menschen verbreiten. Er möchte sich für eine Vernetzung der TSY-Lehrenden und TSY-Therapeuten mit Institutionen und Kliniken engagieren und einen fachlichen Austausch unterstützen. Der Verein sucht den Dialog mit Wissenschaft und Forschung, um Studien zur Wirksamkeit des TSY zu ermöglichen.

Satzung des Vereins

Sie möchten Mitglied werden?

Mitglied kann jede natürlich und juristische Person auf Antrag werden. Der Jahresbeitrag beträgt Normalbeitrag 50,00 EUR, ermäßigt Beitrag 35,00 € oder Fördermitgliedschaftsbeitrag 100,00 €. 

Alle Mitgliedsbeiträge sowie Spenden sind steuerlich absetzbar.

Mitgliedsantrag

Den Mitgliedsantrag dann bitte per Post oder per E-Mail an uns übersenden.

Per Post an folgenden Adresse

TSY-Traumasensibles Yoga e.V.
z.Hd. Herrn Michael Pfahl
Marienweg 17
D-41363 Jüchen

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende

Der gemeinnützige Verein TSY-Traumasensibles Yoga e. V. finanziert sich maßgeblich über Mitgliedsbeiträge und Spenden. Mit Ihrer Spende an den Verein leisten Sie eine wertvolle Hilfe zur Behandlung und Hilfestellung von Traumata für den Einzelnen und der Gesellschaft.

Alle Mitgliedsbeiträge sowie Spenden sind steuerlich absetzbar. Sie können per Überweisung auf unser Spendenkonto spenden.

In Kürze geben wir die Bankverbindung sowie das PayPal Konto an.

Kontaktformular

Datenschutz *

14 + 3 =