Veranstaltungshinweis zur Corona Situation

Dozentin Iris Krüger

Yogalehrerin, dipl. Coach, Karuna® Reiki Master, Peter Hess® Klangpraktikerin,
Trauma-Yogatherapeutin, Gongyogatherapeutin- und Klangyogalehrerin

Arbeitet hauptberuflich seit 2013 als Gesundheitscoach, Yogalehrerin (YA +500), Karuna® Reiki Master samt Mindfulness Instructor und in der Ausbildung von Peter Hess® Klangmassage (Leitung der Peter Hess Akademie Schweden) & Emily Hess Klangyoga

2011 – 2013 Ausbildung zur Hathayogalehrerin (Ashtangha, Restorative & Kundaliniyoga) 500 Stunden, 2-jährig
09/2011 Ausbildung im Kinderyoga
2012 Ausbildung zur Gesundheits- und Stresstherapeutin – Schweden Hälsoakademin
08/2012 Yin Yoga Teacher Training – Ausbildung
06/2013 Ausbildung zum dipl. Coach & Gruppencoach
2013 Ausbildung zum Mindfulness instructor (Achtsamkeitstrainer nach MBSR)
2013 Intensivausbildung zur Peter Hess® Klangmassagepraktikerin
11/2013 Selbstständigkeit im Bereich holistische Gesundheit – www.VITARAEDA.com
2014 Ausbildung Reikigrad 1 bis zum Karuna® Reiki Master
05/2014 Mindfulness Level 1 Ausbildung
07/2014 Gongyoga Ausbildung
09/2014 Personal Yoga Training
2017 Gründung der Peter Hess Akademie Schweden und Autorisierung zur Seminarleitung
7/2017 Gongtherapie Ausbildung bei Methab Benton USA
2017 Grundausbildung G1 – G3 Traumasensibles Yoga im Yogaunterricht und in der Psychotherapie
07/2018 Abschluss als Karuna® Reiki Masterin
10/2018 Dipl. Emily Hess Klangyoga Lehrerin
03/2017 Traumasensibles Yoga, TSY ingradual®, München & Wien:
05/2019 Ausbildung samt Abschluss zur Traumasensiblen Yogatherapeutin
2019 – 2020 Traumasensibles Yoga, TSY ingradual®, München, Wien: Hospitanz und Assistenz in der Grundausbildung
09/2020 Vedanta Studien in indischer Philosophie inkl. Mantras und alte Schriften
10/2020 Weiterbildung im Bereich Urvetrauen und Diplom zur Lebensbegleitung (KLIK) nach Emily und Peter Hess®
Seit 2021 Traumasensibles Yoga, TSY ingradual®: Co-Dozentin in der Grundausbildung
2021 – 2022 Fernstudium und Ausbildung zur Heilpraktikerin Psychotherapie HPP

Mitgliedschaften:

YUMIG e.V. seit 2015

Yoga und Meditation im Gefängnis (YuMiG) e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, dessen wesentliches Ziel es ist, Yoga und Meditation als ein niederschwelliges Therapieangebot in Vollzugseinrichtungen zu verankern, um somit einen gesellschaftlichen Beitrag für eine erfolgreiche Resozialisierung von inhaftierten Menschen zu leisten und darüber hinaus präventiv tätig zu sein.

Mitglied im Verein TSY – Traumasensibles Yoga e.V, Jüchen

Ehrenamtliche Tätigkeit:

Mentoreigenschaft zur Eingliederung von ankommende Flüchtlingen samt Sprachtraining Schwedisch in Schweden
Karmayoga auf Yogafestivalen & Retreats
Värmestugan Helsingborg – Mithilfe bei der Versorgung von Obdachlosen
Skåne stadsmission – Unentgeldliche traumasensiible Yogaklassen