Veranstaltungshinweis zur Corona Situation

Hinweis: Interaktiver Vortrag zum Thema Posttraumatisches Wachstum

12.02.2020 | Yoga

mit Regina Weiser und Maria von Allmen

am Samstag, 16. Mai 2020 von 10:00 bis 12:30 Uhr in der Schweiz (Uster)

Im Alltag ist es uns oft gar nicht bewusst, wie sehr unser Denken und Fühlen auch unsere Physiologie, entweder in Richtung Gesundheit oder in Richtung Krankheit beeinflusst. Ein Trauma ist ein lebensbedrohliches Ereignis, das die eigenen Bewältigungs-möglichkeiten bei weitem übersteigt. Unverarbeitet hinterlässt es Spuren im Körper, die auch noch lange Zeit danach oftmals die Gesundheit einschränken. Zum Glück gibt es Heilungsmöglichkeiten, wie über den Körper auch Seele und Geist wieder in eine lebensbejahende Richtung gelenkt werden können.
Dipl. Psych. Regina Weiser, Psychotraumatologin und Yogalehrerin, zeigt in ihren Büchern und Fortbildungen, wie durch Yoga, im Körper gespeicherte Erfahrungen transformiert werden können.
Maria von Allmen, Yogalehrerin, Geschäftsführerin, dipl.syst.Coach, langjährige Heilung der eigenen Traumata, Depression und Burnout. Sie wird an diesem Samstag einen Einblick in ihre Arbeit vermitteln, wie durch Yoga und Körperarbeit Gesundheit verbessert werden kann oder gar Gesundung aus eigener Kraft möglich ist. Es ist ihr ein Anliegen, zu diesem Thema – mehr Transparenz, Offenheit, Sensibilität, Inspiration und Mut machen zu dürfen.
Inhalt zum interaktiven Vortrag:

 

Von 10:00 bis 11.00 Uhr theoretischer Teil: Kurze Einleitung // Was ist ein Trauma und was löst es im Körper aus? Was ist die Chance, die Yoga da bieten kann – Posttraumatisches Wachstum // Kurze Pause: 11:00 bis 11:15 Uhr // 11:15 bis 12:30 Uhr Gesprächsrunde – Raum für Fragen und Antworten, persönliche Erfahrungen austauschen

Zielgruppe: Jede/r welche/r sich für dieses Thema interessiert, Betroffene, Yogalehrer/innen, Psychologen, Psychotherapeuten, Lehrer/innen,Therapeuten jeglicher Art, Coachs, Pflegekräfte etc.

Preis: Fr.35.- pro Erwachsene in bar inkl. kleiner Snack während Pause, Wasser & Tee

Wo: Zentrum der Achtsamkeit Inspiration & Selbstentfaltung, Maria von Allmen, Zentralstrasse 35, 8610 Uster

Platzzahl ist beschränkt. Jetzt anmelden und Dir Deinen Platz reservieren: maria_vonallmen@bluewin.ch / www.mariavonallmen.ch

TEILE DEN ARTIKEL

tsy-ingradual-Regina-WeiserÜber die Autorin des Artikels

Regina Weiser, Dipl.-Psych.
und Yogalehrerin (MYI), Trauma-Yoga-Therapeutin (TSY)

analyt. Psychotherapeutin seit 1986, Yogatherapie-Studium am Yogatherapie-Institut in Lonavla, Indien, Yogalehrerin (MYI), Sen-Therapeutin im Therapeutennetzwerk zur Begleitung spiritueller Krisen, Traumatherapeutin nach L. Reddemann, Autorin von "Mit Yoga Lebensängeste bewältigen" und "Yoga in der Traumatherapie"

http://www.yoga-in-der-traumatherapie.de/

Fachbuch

Leseprobe Buch Traumasensibles Yoga

Newsletter

Möchten Sie rundum das Thema traumasensibles Yoga auf dem Laufenden bleiben?

Jetzt anmelden!