Veranstaltungshinweis zur Corona Situation

Grundlagenseminare 1 bis 3 Traumasensibles Yoga im Haus Shanti | Yoga Vidya

Wir freuen uns über die Möglichkeit im Haus Shanti Yoga Vidya als Gastgruppe unsere Seminarreihe im Traumasensiblen Yoga TSY anbieten zu können.

Das Seminarhaus Shanti will eine Basis des synergetischen Austausches von alternativen Gesundheits-, Energie- und Denksystemen sowie einen Treffpunkt für ökologische und spirituelle Gemeinschaften schaffen.

Hier besteht auch die Möglichkeit der Unterkunft und biologischer/vegetarischer Verpflegung.

Die Seminarreihe besteht aus den Grundlagen (G1, G2 und G3).

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lerninhalte – Theorie & Praxis

Die Seminarreihe möchte befähigen, den therapeutischen Wert des Yoga zu nutzen. Die Teilnehmenden lernen, wie sie diese Erfahrungen in sich vertiefen können, um sie dann an andere weiterzugeben.

Der Umgang mit Trigger-Situationen ist ein elementarer Bestandteil des Traumasensiblen Yoga. Es geht nicht darum diese zu vermeiden, sondern in einen bewussten Kontakt mit ihnen zu treten, um den eigenen Körper wieder als „sicheren Ort“ erleben zu können.

Die Teilnehmenden erfahren, wie Yoga mit unterschiedlichsten Zielgruppen durchgeführt werden kann (z.B.  im Gefängnis, beim Militär, mit Flüchtlingen, im klinischen Kontext oder in der stationären Jugendhilfe). Es wird auch vermittelt, wie Yoga im Einzelsetting integriert werden kann.

Weitere Informationen zu den theoretischen Inhalten
  • Die Leitlinien des Traumasensiblen Yoga
  • Definition von Trauma
  • Das Autonome Nervensystem und die Polyvagaltheorie
  • Quellentexte des Yoga: Patanjali Yogasutras und das Kosha Modell aus dem Upanischaden
  • Theorie Pranayama
  • Bindung und Beziehung
  • Gegenüberstellung der Auswirkungen von Trauma versus Traumasensiblen Yoga
  • Körpernahe Sinne – Basale Stimulation
  • Bedeutung des Körpergedächtnisses
  • Partner*Innen-Arbeit – Persönliche Erfahrung zur Resilienz und Reflektion in der Gruppe
  • Beckenboden-Wahrnehmung
  • Praxis des Traumasensiblen Yoga
  • Praxis Vertiefung Pranayama
  • Momentaufnahme/Reflektion mit sich in Kontaktkommen und daraus resultierende Praxis im Traumasensiblen Yoga
  • Demo und Partner*Innen-Arbeit des Erspürens und in Kontakt-Sein mit Auswirkungen einer belastenden Situation
Weitere Informationen zu den praktischen Inhalten
  • Sanfte Bewegungsübungen: Bottom Up
  • Praxis zur Traumasensiblen Entspannung
  • Praxis zur Traumasensiblen Vorbereitung der Meditation/Körpermeditation
  • Praxis des Traumasensiblen Yoga
  • Praxis Pranayama
  • Partner*Innen-Arbeit – Persönliche Erfahrung zur Resilienz und Reflektion in der Gruppe
  • Beckenboden-Wahrnehmung
  • Praxis des Traumasensiblen Yoga
  • Praxis Vertiefung Pranayama
  • Momentaufnahme/Reflektion mit sich in Kontaktkommen und daraus resultierende Praxis im Traumasensiblen Yoga
  • Demo und Partner*Innen-Arbeit des Erspürens und in Kontakt-Sein mit Auswirkungen einer belastenden Situation
  • Praxis Partner*Innen-Arbeit/Gruppe (Krisenbewältigung) Posttraumatisches Wachstum und Selbstmitgefühl
  • Praxis im Traumasensiblen Yoga – Bewusstheit in der Entspannung
  • Praxis des Traumasensiblen Yoga – Chakren

Die Dozent*Innen der Seminarreihe

 

Unterkunft und Verpflegung im Haus Shanti

 

Du hast die Möglichkeit im Buchungsvorgang die entsprechende Kategorie auszuwählen. Die hier genannten Preise beziehen sich auf die jeweiligen Seminarwochenenden der Grundlagenseminare.

 77,00 €, Unterkunft Außerhalb/Tagesgäste Vollpension
 77,00 € Wohnmobil/Zelt Vollpension
 88,50 € Vierbettzimmer Vollpension
 107,00 € Doppelzimmer p.P. Vollpension
 141,50 € Einzelzimmer Vollpension

Bitte die eigene Bettwäsche mitbringen! …oder vor Ort ausleihen (Bettwäsche 5,-€, Handtücher 2,-€/3 ,-€)

Vollpension: Beginnend mit Abendessen, endend mit dem Mittagessen. 100 % Bio-Qualität.

Anreise

Die Öffnungszeiten der Rezeption Shanti sind von 8:10 bis 19:50 Uhr, Freitag und Sonntag auch bis 22:00 Uhr. Am Samstag nur bis 19:30 Uhr. Die Zimmer können ab 15 Uhr bezogen werden. Sollte eine An- bzw. Abreise außerhalb des gebuchten Gastgruppenzeitraums erfolgen, berechnen wir den üblichen Yoga -Vidya Individualgastpreis (ausgenommen davon sind Gäste aus dem Ausland, die eine lange Anreise haben).

Hinweis

Um die Übernachtungskosten niedrig zu halten sind in den Preisen Bettwäsche und Handtücher nicht enthalten. Bettwäsche und Handtücher daher bitte mitbringen oder alternativ: Bettwäsche leihen 5 €, Duschtuch leihen 3 €, Handtuch leihen 2 €. Die meisten Gästebetten haben eine Länge von 2,2 m. Bitte weisen Sie Ihre Gäste darauf hin, dass der Aufenthalt im Seminarhaus Shanti rein vegetarisch, rauch- und alkoholfrei ist. Im Haus ist von 22:45 Uhr bis 7:30 Uhr Nachtruhe (Schweigen)! Bitte mitbringen: biologisch abbaubare Pflegeprodukte.

Informationen über unser Haus download als PDF

  • Wir sind ein alkoholfreies Nichtraucherhaus.
  • Die Verpflegung ist rein vegan und aus 100 % kontrolliert biologischem Anbau.
  • Für alle Kaffeeliebhaber steht ein Automat (nur) im Seminarhaus Shanti zur Verfügung. Im Speisesaal servieren wir Tee.
  • Unser Speisesaal im Mahameru, auf dem Campus von Yoga Vidya, ist in wenigen Gehminuten zu erreichen.
  • Die für Ihre Gruppe gebuchten Essenszeiten geben Sie bitte an Ihre Seminarteilnehmer weiter.
  • Die Anreise erfolgt an der Rezeption im Seminarhaus Shanti. Die Öffnungszeiten der Rezeption sind täglich von 8:10 – 19:50 Uhr, Fr. & So. zusätzlich bis 22:00 Uhr. Am Samstag ist die Rezeption bis 19:30 Uhr geöffnet.
  • Teilen Sie Ihren Anreisenden aus dem Ausland mit, dass am Anreisetag Barzahlung oder Zahlung per EC-Karte möglich ist.
  • Die Zimmer können am Anreisetag ab 15 Uhr bezogen werden und sind am Abreisetag bis um 12:30 Uhr zu räumen. Der Zimmerschlüssel ist dann ebenfalls abzugeben.
  • Am Freitag und Sonntag findet um 15:30 Uhr und um 19:00 Uhr eine Hausführung statt. Sie beginnt jeweils an der Rezeption im Haus Shanti.
  • Die Außentüren im Seminarhaus Shanti sind aus versicherungstechnischen Gründen zwischen 22.45 bis 6:00 Uhr geschlossen.
  • Im Haus gilt zwischen 22:45 Uhr bis 7:30 Uhr Nachtruhe (Schweigen)!
    Bettwäsche & Handtücher sind selbst mitzubringen oder gegen eine Gebühr auszuleihen. (Bettwäsche 5 €, pro Handtuch 2 €, pro Duschtuch 3€). Unsere Betten haben eine Überlänge von 2,20 m.
  • Übernachtungen außerhalb des Seminarzeitraumes werden zum Yoga Vidya Individualgastpreis berechnet und beinhalten u.a. Abendessen, Brunch sowie 2 Yogastunden. Halten Sie unsere Wände frei von Postern, Plakaten, Fahnen, Bildern usw.
  • Die erste Yogastunde unseres Hauses ist kostenlos. Jede weitere Yogastunde kostet 9 €.
  • Sie haben morgens und abends die Möglichkeit zur Teilnahme an Meditation und Mantra singen, (oder Ihr jeweiliges Programm gemäß Veranstalter).
  • Informationen über weitere kostenfreie offene Veranstaltungen von Yoga Vidya erfahren Sie vor Ort.
  • Sie haben die Möglichkeit des individuellen Rückzugs in unserem integrierten Shivalaya Kloster- und Retreatzentrums.
  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit Ayurveda-Massagen zu buchen. Eine frühzeitige Buchung ist erforderlich.
  • Unsere Boutique lädt für diverse Einkäufe Bücher, CDs, Rauchwerk, Bio-Säfte etc. zum Stöbern ein.
  • Im Haus Shanti Café-Bereich haben Sie einen kostenlosen Internetzugang
  • Bitte bestellen Sie sich rechtzeitig (ein paar Tage im Voraus) ein Taxi, falls Sie eins benötigen.
  • Wir freuen uns über eine Mithilfe bei der Zimmerreinigung (z.B. Bett abziehen, Mülleimer leeren).

Wir hoffen diese kleine Informationsliste ist Ihnen eine Hilfe und wünschen einen angenehmen Aufenthalt und ein erfolgreiches, gutes Seminar.

Wünschen Ihre Teilnehmer*Innen eine Kinderbetreuung, wenden Sie sich bitte direkt an: kinder@yoga-vidya.de, Tel.: 05234-872021.

Sicher und entspannt Yoga erleben

Für Yoga Ashrams und Zentren gibt es keine staatlichen Corona Vorschriften mehr. Es gilt das Prinzip Eigenverantwortlichkeit für alle Yoga Übende!

Stand 12.05.2022

Informationen zur Anreise in den Yoga Vidya Ashrams

Alle Einschränkungen entfallen! Alle sind herzlich eingeladen uns zu besuchen!

Mit Erkältungssymptomen sollte jedoch nicht angereist werden. Es gibt keine Stornogebühr! Bei Storno (auch wegen Erkältung) wird deine bereits getätigte Zahlung zurück überwiesen.

Außerdem wird in allen Yogaräumen gut gelüftet und es werden Hochleistungs-Luftreiniger eingesetzt. Wer will, kann gerne eine Maske tragen.

Freue dich also auf eine entspannte und sichere Frühlings- und Sommerszeit, mit tiefen spirituellen Erfahrungen, Lebendigkeit und Inspiration!

Das Hygienekonzept und den aktuellen Stand der Corona-Regeln im Seminarhaus Shanti findest du hier: https://www.yoga-vidya.de/service/corona-aktuell/

Melde dich jetzt für diese Seminarreihe an!

Traumasensibles Yoga

Grundlagenseminare 1-3

  • Kursumfang: 3 Grundlagenseminare von je 16 Unterrichtseinheiten
  • A4-Ringordner mit Seminarskript als Druckversion zu allen drei Seminaren
  • 1 Fachbuch Traumasensibles Yoga als Druckversion
  • 1 Übungskarten-Set 34 Übungskarten mit Begleitheft und Audiodateien
  • 1 Sachbuch – Der Kern des Yoga bin ich selbst
  • inkl. der gewählten Unterkunft und Verpflegung

ab 477 €

Bei den Beträgen für die Unterkunft und Verpflegung sind wir lediglich behilflich und sammeln stellvertretend und zur Vereinfachung der Kostenabwicklung mit dem Seminarhaus und den beteiligten Stellen die Entgelte hierfür ein.