Veranstaltungshinweis zur Corona Situation

Traumasensibles Yoga „Jeder Mensch kann singen“

Singen ist ein wunderbares Lebenselixier, das Menschen dabei helfen kann, die Gesundheit von Körper und Seele zu fördern. Es stärkt die Fähigkeiten, auch belastende Erfahrungen zu bewältigen und zu verarbeiten und bringt uns in Kontakt mit dem Körper und dadurch mit unseren Ressourcen und Potenzialen.

Singen ist Seelenhygiene und Stressprophylaxe.

Im Rahmen des Traumasensiblen Yoga bieten wir unter dem Motto „Jeder kann singen“ ein Ergänzungsseminar an. In diesem 2-tägigen Workshops ermöglichen wir einen tiefen Kontakt mit uns Selbst, unserem Klang und der Stimme, die daraus entsteht, zu vertrauen.

  • Die eigene Stimme finden
  • Atemklärung, Lockerungsübungen
  • Mantra Rezitation
  • Gemeinsames Singen
  • Yoga und Meditation

Datum: 21.-23. Juli 2023 | Freitag: 18:00 bis 21:15 | Samstag: 09:30 bis 15:45 Uhr | Sonntag: 09:30 bis 12:45 Uhr

Dozentinnen: Joachim Pfahl & Michael Pfahl

Kursgebühr305,00 €

Mindestteilnehmerzahl: 10 Teilnehmende

Ort: Yogaraum Aalen | Gartenstr. 16c | 77430 Aalen | (Eingang über die Friedrichstr. 19)

 

Terminübersicht - Jetzt Teilnahme sichern!

 

ModulTerminOrt  
ErgM Singen21.07.-23.07.2023
Dozent: Joachim & Michael Pfahl
FR 18:00-21:15 Uhr
SA 09:30-15:45 Uhr
SO 09:30-12:45 Uhr

Unterkunft muss selbständig gebucht werden. Hotels von denen man leicht zu Fuß zum Yogaraum kommt und mit denen gute Erfahrungen gemacht wurden:
- Aalener Ratshotel (shotels.de)
- Startseite - Waldhotel Eichenhof (waldhotel-eichenhof.de)
oder über airbnb gibt es auch einige Angebote in der Innenstadt.

jetzt anmelden

AalenYogaraum Aalen
Gartenstr. 16 C (Eingang über Friedrichstr. 19)
77430 Aalen
jetzt anmelden